Let’s do the Brain Dump! Endlich ist mein Kopf wieder frei

Manchmal ist mein Kopf so voll, dass wirklich keine auch noch so kleine Info mehr darin Platz hat. Dies ist der Moment, wenn ich mir gar nichts mehr merken kann und ich überlege, ob denn die Demenz schon zugeschlagen hätte. Ich habe aber eine Technik gefunden, wie ich meinen Kopf wieder frei bekomme und die Gedanken wieder klarer werden.

Weiterlesen

Mondo Vino – die internationale Weinmesse von Wein & Co

Letzten Freitag war ich auf der Mondo Vino, jener Weinmesse von Wein & Co zu Gast, wo berühmte Weine aus der ganzen Welt präsentiert wurden. Doch die Messe hatte noch viel mehr als tolle Weine zu bieten…

Weiterlesen

Krank in die Arbeit? Wie uns der Präsentismus langfristig schadet!

Hier ein Schnupfen, da ein Räuspern, dort ein Niesen – es ist November, also Winter und die Grippe- und Schnupfenzeit ist angebrochen. Wie jedes Jahr. Und auch jedes Jahr quälen sich viele ArbeitnehmerInnen trotz Krankheit in die Arbeit. Warum dieser Präsentismus nicht zu unterschätzen ist und man sich eigentlich nichts Gutes tut…

Weiterlesen

Haters gonna hate, Fakers gonna fake – period.

Alles ist so verschwommen, jede/r ist so unecht. Und alle sind so leer, alles ist ein großes Durcheinander: wenn man enttäuscht wird…

Weiterlesen

Cc & Bcc – Fluch oder Segen in der E-Mail Kommunikation?

Rein technisch gesehen, besteht eine E-Mail aus einem Header (= Kopfzeile) und einem Body (= Rumpf). Als Pflichtangabe enthält der Header lediglich eine Absenderinnen-/ EmpfängerInnenangabe und das Datum der Erstellung der E-Mail, der Body weiterführend den eigentlichen Inhalt der Nachricht. Über diese Pflichtfelder hinaus, wird ua. noch die Möglichkeit geboten, weitere EmpfängerInnen anzugeben, nämlich in den Feldern „Cc“ und „Bcc“. Technisch gesehen kein Problem. Welche sozialen Auswirkungen diese Anwendung mit sich bringt, erfährt ihr hier.

Weiterlesen

Meine Winter Essentials für strapazierte Haut

Jetzt ist der Winter nun wirklich bei uns angekommen. Lange durften wir jetzt die eher warmen und angenehmen Temperaturen genießen, die ich übrigens sehr liebe! Es geht doch nichts über den goldenen Herbst. Nun ist es aber so weit: die warmen Winterjacken finden Einzug in unsere Garderobe und genauso sollten auch die Hautpflegeprodukte, speziell für die kalte Jahreszeit Einzug in unseren Badezimmerschrank finden.

Weiterlesen

Career 2 Watch: Waltz 7

Den Begriff Wellness  verbindet man mit Entspannung, Ruhe, Wohlfühlen und vor allem mit einem angenehmen Duft. Ihr kennt das doch sicher, wenn ihr in den Spa-Bereich eines Hotels kommt und euch dieser angenehme Geruch entgegenweht? Da kommt Wohlfühlatmosphäre auf. Möchte man dieses Feeling auch für zu Hause, gibt es eine Vielzahl an Badezusätzen. Doch was tun, wenn man vielleicht keine Badewanne besitzt bzw. auch nicht genügend Zeit für ein Bad hat und man aber trotzdem diese Atmosphäre genießen möchte?

Weiterlesen

Raus aus dem Alltag und rein in das grüne Herz der Steiermark

Auszeiten aus dem Arbeitsalltag sind sehr wichtig und sollten auch regelmäßig genommen werden. Schnell mal raus aus der Stadt und rein ins Grüne. Die frische Luft und die tolle Landschaft genießen. Wo geht dies am besten, als in der wunderschönen Südsteiermark.

Weiterlesen