Summer in the City! So lässt sich der Sommer im Büro ganz leicht überstehen

Bei dieser Hitze kommt man sehr schnell ins Schwitzen! Ist man berufstätig, so bleibt oft keine Zeit kurz in den Pool zu hüpfen oder sich ein Eis zu holen. Jene Arbeitstage, an denen die Sonne runterbrennt, sind nicht gerade die einfachsten, da sich auch meine Motivation oft verabschiedet. Da Jammern bekanntlich nicht hilft, habe ich mir meine eigene Strategien zugelegt, wie sich die heißen Sommertage im Büro leicht überstehen lassen – und das (fast) ohne Motivationsverlust!

Die Urlaubszeit im Office hat voll eingesetzt! Viele KollegInnen nehmen sich schon in der Vorsaison ihren wohlverdienten Urlaub, andere halten brav die Stellung. Auch ich gehöre zu denjenigen, die noch brav die Stellung halten, denn mein Urlaub beginnt erst im Juli. Somit heißt es noch durchhalten! Umso härter ist es bei super warmen Temperaturen, voll motiviert, die täglichen Aufgaben zu erledigen. Dies kann schon zu einer großen Herausforderung werden!

Kennt ihr das Gefühl etwas da draußen zu verpassen? Im Sommer ist dieses bei mir immer da! Wie schön es denn wäre, jetzt gerade in den kühlen Pool zu springen, sich mit der Freundin auf ein Eis zu treffen oder gar am Strand zu liegen und sich sonnen zu lassen. Tja, alles schöne Dinge, die nun leider nur an bestimmten Zeiten im Jahr machbar sind. Ganz schlimm wird es, wenn ich Instagram öffne und die tollen Urlaubsbilder sehe. Da kommt es mir schon so vor, als wenn gerade alle auf Urlaub sind und nur ich hier im Büro sitze. Ich weiß, so ist es zwar nicht, aber es stellt sich doch ein gewisses Fernweh ein.

Heat on – Motivation Up – so klappt’s!

Da ich aber noch nie diejenige gewesen bin, die nur jammert und in Selbstmitleid zerfließt, habe ich mir so meine Strategien zugelegt, wie ich meine Arbeitsmotivation aktivieren bzw. diese erhalten kann. Es sind ja bekanntlich die kleinen Dinge, die zählen – diese sind:

**Lunch & Sun**

Wer sagt denn, dass man die Pause nur in der Kantine bzw. im Büro verbringen muss? Sofern es geht, nehmt euer Essen und dann ab in die Sonne! So steigt die Vorfreude bereits am Vormittag und ihr könnt nebenbei noch ein paar Vitamine tanken!

**Drink the Summer**

Man nehme einen großen Krug, gebe Minzblätter, Gurken, Beeren, Zitronen uvm. hinein bzw. alles das, was euch schmeckt und füllt es mit Wasser auf! Tadaaaa! Der perfekte Sommerdrink ganz schnell gemixt! Aufgrund der Hitze sollte man sowieso ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, warum dann nicht gemixt mit ein bisschen Summer Feeling!

**Afterwork Summer Dates**

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! Dadurch, dass wir das große Glück haben, dass die Sommertage ja länger sind als die Wintertage, ist es wichtig, das schöne Wetter nach getaner Arbeit noch zu genießen. Deshalb mein Tipp: Macht euch doch Afterwork Dates mit euren Lieben aus – Quality Time hilft beim Entstressen und gibt Motivation für den nächsten Arbeitstag.

**Summer Playlist**

Musik war und ist mein Lebensretter! Musik hilft mir an guten wie in schlechten Tagen und gibt mir immer die nötige Portion Motivation. Ich habe mir speziell für den Sommer eine Playlist zusammengestellt, mit all den Songs, die ich derzeit bei den warmen Temperaturen gerne höre. Nicht nur super für’s Wochenende geeignet, sondern selbstverständlich auch für das Office. Den Beitrag darüber, findet ihr hier.

**Ice Cream for all**

Damit könnt ihr 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen: Indem ihr für eure KollegInnen bzw. Vorgesetzte eine große Portion Eis besorgt, macht ihr sie glücklich und habt für andere Situationen „etwas gut“ – und ihr selbst habt Eis! Was will Frau mehr? Das ist doch das beste am Sommer: geteiltes Leid ist halbes Leid!

Habt ihr noch weitere Strategien, um im Sommer motiviert arbeiten zu können? Eure Ratschläge bitte gerne unterhalb in den Kommentaren posten – ich freue mich darauf!

**Ani**

2 thoughts on “Summer in the City! So lässt sich der Sommer im Büro ganz leicht überstehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s