Business English or Bullshit Bingo? Wie gut kennst du dich aus?

Die Arbeitswelt ist geprägt von den verschiedensten Bullshit-Begriffen und -Phrasen, mit denen gerade nur so um sich geworfen wird. Da verliert man oft die Übersicht, was “ernst” gemeint ist bzw. mit welcher Phrase man nun wirklich etwas ausdrücken will oder eben nicht. Dies sind meist Anglizismen, die fast schon wahllos aneinander gereiht werden, nur damit man wichtig und cool wirkt, sodass der Eindruck entsteht, man kennt sich besser aus als alle anderen. Quiztime! Ich habe eine paar solcher Phrasen gesammelt, mal sehen, ob ihr wisst, was sie bedeuten …

 

Sprichst du schon Bullshit?

Ist das noch Business English? Ja, das habe ich mich in letzter Zeit des öfteren gefragt. Ich bin mir da auch gar nicht mal mehr so sicher, denn die englischen Begriffe und Phrasen mit denen jede/r gerade so um sich schmeißt, nehmen bald schon Überhand. Als ich letztens in einem Kurs saß, wurde mir das Ausmaß erst so richtig bewusst. Es gab nämlich verschiedene Vortragende an den einem Tag – das Grundthema war jedoch das selbe. Doch als jede/r von ihnen die Power Point Folien runterspulte und sich die Themen dabei natürlich manchmal überschnitten, wurden diese mit den unterschiedlichsten Begriffe erklärt. Ich war verwirrt, denn ich dachte, ich hätte bereits alles verstanden. Ich fragte nach, da ich mich aus dem Begrifflichkeitsdschungel nicht mehr heraussah. Ein Kollege meinte dann, dass alle Erklärungen sehr inflationär sind und sich viele der sogenannten FachexpertInnen schon selbst nicht mehr heraussehen. Er hatte selbst mal beobachtet, wie sich zwei seiner KollegInnen über ein Thema ausgetauscht haben bzw. mit Anglizismen und Bullshit-Phrasen um sich geschmissen haben, wobei es schlussendlich nur darum ging, sich selbst zu übertrumpfen. Sie hatten also viel gesprochen, doch noch miteinander und nicht über ein gemeinsames Thema. Das ganze war also ziemlich sinnlos.

 

The Quiz

Ich habe 9 Bullshit-Phrasen/-Begriffe gesammelt und eine Art Quiz für euch zusammengestellt. Probiert es einfach mal aus! Ich kann euch sagen, es ist gar nicht so einfach …

 

“Put it down in black and white”

Ein/e KollegIn bittet euch, eine wichtige Entscheidung schriftlich festzuhalten

 

“to catch someone off guard”

jemanden überrumpeln

 

“This came so out of the blue”

etwas kam sehr überraschend

 

“We need to keep our eyes on the ball”

Wir müssen uns auf diese eine Sache fokussieren

 

“Let’s throw it against the wall and see if it sticks”

Wenn man ein Projekt ausprobieren möchte …

 

“a lot of red tape”

ein hoher bürokratischer Aufwand verbraucht …

 

“to buy into something”

eine Idee akzeptieren

 

“This product is with bells and whistles”

Das Produkt hat ausgefallene, aber unnötige Features

 

“The Evangelist”

Fan einer Marke

 

Na, wie viele Phrasen habt ihr richtig erraten?

**Ani**

Share your thoughts

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.