Wann zerbricht man an einer Herausforderung?

„Life begins at the end of your comfort zone!“ Diese und andere Sprüche kennen wir ja bereits zu Genüge. Sie haben alle auch irgendwo ihre Berechtigung, denn ohne sich zu bewegen oder aus der jeweiligen Komfortzone auszubrechen, passiert nichts im Leben und somit bleibt auch der Erfolg aus. Doch niemand sagt einem wie weit aus dieser Zone raus, es noch „gesund“ ist und ab wann man doch ein paar Schritte zu viel gegangen ist.

Weiterlesen

Bye Bye! So wird man High Performer am schnellsten los

Wie ihr euch bereits denken könnt, ist dies ein Post, den man so nicht ernst nehmen darf, da natürlich das Bestreben jedes Unternehmen jenes ist, qualifizierte MitarbeiterInnen so lange wie möglich zu halten. Fakt ist aber auch, dass bei schlechtem Management die guten MitarbeiterInnen zuerst das „sinkende Schiff“ verlassen. Was nun alles schiefgehen muss, damit diese „den Hut drauf hauen“, könnt ihr weiterführend nachlesen.

Weiterlesen

Der Rotstift ist passé! Mein Plädoyer für eine zeitgemäße Fehlerkultur

„Mist, jetzt hab ich das schon wieder verbockt!“ Die Suche nach dem/der Schuldigen ist eine weitverbreitete Art mit Fehlern umzugehen. Nicht nur in Unternehmen, sondern es beginnt oft schon zu Hause, im Kindergarten, in der Schule, in der Universität etc. Wer Fehler begeht ist dumm, und da wir alle nicht als dumm abgestempelt werden wollen, schauen wir darauf, dass eben keine Fehler passieren. Dies wurde uns jedenfalls so eingetrichtert, doch ist diese Haltung überhaupt noch zeitgemäß?

Weiterlesen

HR Inside Summit Vienna 2016

Letzte Woche war es endlich soweit: Die HR Inside Summit in der Wiener Hofburg öffnete ihre Pforten und ich war live dabei. Das Programm versprach im Vorfeld ja schon recht viel: internationale Speaker mit Top Themen, diverse Sessions, wo man noch tiefer in die Inhalte eintauchen konnte, uvm. Ob es diese Erwartungen erfüllt wurden?

Weiterlesen

Talk About: Wollen Frauen führen?

Wer mir auf Snapchat folgt, hat es ja bereits mitbekommen, dass ich vor einigen Wochen zu einer Veranstaltung von Lindlpower Personalmanagement eingeladen war. Dort wurden die Ergebnisse jener Studie über Frauen und Führung präsentiert, die von Karmasin Behavioural Insights erstellt und von Lindlpower Personalmanagement in Auftrag gegeben wurde. Die wichtigsten Ergebnisse habe ich für euch zusammengefasst.

Weiterlesen

ChefIn sein für 1 Tag! Was würdet ihr tun?

Viele kritisieren ja ihre Führungskräfte, dass diese beispielsweise unfähig wären, nicht gut mit ihnen umgehen, also zusammengefasst inkompetent sind. Jede/r von uns hat im Laufe des Berufslebens schon seine Erfahrungen mit den verschiedensten Arten von Führungspersönlichkeiten gemacht. Wie wir wissen, ist kritisieren ja immer recht einfach, doch was wäre, wenn man selbst auf einmal Führungsverantwortung hätte…?

Weiterlesen

Just say no!

Im Alltag geht uns ein „Nein“ recht schnell über die Lippen, beispielsweise wenn uns ein/e KellnerIn fragt, ob er/sie uns noch etwas bringen darf. Nur warum ist dies in der Arbeitswelt ganz anders? Warum scheuen wir uns hier „nein“ zu gewissen Aufgaben zu sagen?

Weiterlesen

Straight into Management! So klappt’s mit der Karriere!

Ja es gibt sie – jene Frauen, die Karriere im klassischen Sinne machen möchten. Also die Karriereleiter steil hinauf mit Führungsverantwortung und allem drum herum. Doch wie schafft Frau es an den Männern vorbei zu ziehen?

Weiterlesen

Traumjob Führungskraft?

Als Personalistin habe ich bereits unzählige Bewerbungsgespräche mit den unterschiedlichsten Menschen für die unterschiedlichsten Positionen geführt. Trotz dieser Diversität, lief es bei der Frage nach den beruflichen Entwicklungsperspektiven fast immer auf eines hinaus: Ich sehe mich künftig als Führungskraft! Doch die wenigsten wissen, was eigentlich dahinter steckt…

Weiterlesen